Trailrunning & LAUFEN

Herrliche Strecken rund ums Hotel am Achensee

Rein in die Sportklamotten, Schuhbänder schnüren, Headphones mit der pushenden Lieblings-Laufmusik in die Ohren und auf geht’s zur Entdeckung der Pertisauer Trails. Die Motivation für eine solche Sporteinheit im Urlaub ist leicht gefunden – der überwältigenden landschaftlichen Schönheit rund um den Achensee sei Dank. Wer einmal auf den Wegen hoch überm See gelaufen ist, eingebettet zwischen Rofan- und Karwendelgebirge, weiß um diese Besonderheit. Und das Beste: Mit dem Seehotel Einwaller sind Sie so nahe dran an den Trails wie nur irgendwie möglich!

laufstrecken am achensee

In allen Schwierigkeiten und Facetten

Trailrunning-Eldorado Achensee

In der Region Pertisau „läuft’s“

Die malerischen Eindrücke in der ursprünglichen Naturlandschaft sind die häufigste Antwort vieler Trailrunner auf die Frage, warum es sie mit ihren Profil-Sohlen in die Achensee Region zieht. Sportlich ambitionierte Trailrunner finden hier ihre High-End-Trails, genüssliche Gelegenheitsläufer malerische Einstiegsvarianten.

  • 24 vielfältige Trailrunning-Strecken
  • Lauf- und Trailrun-Sommer: circa von Mai bis Herbst

  • Pluspunkte: Karwendel-Kulisse, Panorama an der Seepromenade

 

3 Highlight-trails

Für einen bewegten Urlaub am Achensee

Achensee Ultra Kurz Trail
 

Kurztrail mit den meisten Gipfeln rund um den See

  • Panorama - Bonus auf 22,6km
  • Mittelschwer

Achenseelauf

Beliebte Strecke nach Achenkirch und über einen Steig zurück nach Pertisau.

  • Der See von allen Seiten auf 23,2km
  • Mittelschwer

Rofan Gipfel-Tour

Fordernde 16-Gipfel-Traumtour, die mit 360°-Panorama belohnt. Quer durchs Rofangebirge, inklusive „Achensee 5-Gipfel-Klettersteig“

  • Beeindruckende Felsformationen auf 36,5 km
  • Anspruchsvoll
Tipp 
Easy Trail Gernalm-Run
So leicht wie schön!

Von Pertisau zur Gernalm führt eine sehr leicht bewältigbare Tour, die landschaftlich den schwereren Alpin-Strecken aber um nichts nachsteht. Naturpark Karwendel-Kulisse garantiert! Vom Hotel am Achensee läuft man zum Startpunkt, dem Beginn der Mautstraße am Pertisauer Ortsrand. Am Weg ins Gerntal hinein erreicht man auf halber Strecke die Pletzachalm – Verschnaufpause! – und weiter geht es auf satt-grünen Wiesen ins sich öffnende Tal, Bachbett-Überquerung inklusive. Nach circa 6 km und 200 hm sieht man bereits die Gernalm, wobei man die letzten Meter auf der Mautstraße absolviert. Zum Staunen bringt einen an dieser Stelle die Schönheit des Karwendel. Wer noch Power in den Waden hat, läuft steil hinauf zum Gipfelkreuz am Plumsjoch.

Der Achensee zieht bewerbe an

Attraktiv für die Trailrunning-Szene

Wenn in einer Region gleich mehrere spannende Trail-Bewerbe stattfinden, dann ist das ein verdächtiges Zeichen dafür, dass es sich dort einfach ziemlich genial läuft. Im Falle der Urlaubsregion Pertisau am Achensee heißen die Beweisstücke der letzten Jahre Karwendelmarsch, OMM – Original Mountain Marathon, Achenseelauf und Achensee Trail Hero (ehemals Columbia Hike & Run).

Attraktion Karwendelmarsch

Sportlicher Höhepunkt in Tirols Event-Kalender

Der Karwendelmarsch ist als Veranstaltung der ganze Stolz des Tiroler Bergsommers. Er gilt als Vorzeigebeispiel, wie Sport, Tourismus und ein Schutzgebiet – der Naturpark Karwendel – zusammenarbeiten können und am Ende eine Mega-Veranstaltung mit hoher Anziehungskraft für Teilnehmer und Besucher herauskommt. Wenn Sie als Urlaubsgast mit Ihrer Familie den Event besuchen möchten, finden Sie hier alle Infos rund um den Karwendelmarsch.

 

Karwendelmarsch
Factsheet

  • Termin: 31. August 2019

  • Location: Naturpark Karwendel

  • Strecke: Von Scharnitz durchs Karwendel bis Pertisau am Achensee

  • Distanz: 35 bzw. 52 Kilometer

  • Teilnehmeranzahl: 2.500 (davon etwa 1/3 Trailrunner, 2/3 Marschierer)

  • Ausverkauft – Anmeldung für Teilnehmer geschlossen
läuft bei uns!

Hotel der Wahl für Läufer & Trailrunner am Achensee

Zusätzliche Informationen zu Trails und Laufstrecken erfragen Sie am besten an der Rezeption oder beim Tourismusverband.