• © pixabay
Gaumenfreuden

im 4 Stern Hotel am Achensee

Genussmenschen, wie wir sind, haben wir uns in Sachen Kulinarik jede Menge Gustostückerl für Sie einfallen lassen. Aufgetischt von passionierten Köchen.

Lassen Sie sich von den Speisen im Café Restaurant überzeugen!

Frühstück

START IN DEN TAG

Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet lädt dazu ein, jeden Urlaubstag mit Genuss zu beginnen.

  • Frisches Brot und Gebäck
  • Viele Joghurt- und Müslisorten
  • Vitamninreiches Obst
  • Teebar und Säfte
  • Auf Wunsch: Eierspeis-Variationen und Prosecco
  • Frühstück deluxe: Bei Schönwetter auf der Seeterrasse!
Tagsüber

Snacks & Knabbereien

Im SPA-Bereich servieren wir gerne gesunde Knabbereien und Biotees.

Für den Badesteg stellen wir Ihnen auf Wunsch einen Picknick-Korb mit köstlichem Inhalt zusammen.

Selbstverständlich berücksichtigen wir bei Bedarf Ihre individuelle Lebensmittelunverträglichkeit oder Allergie!

  • ganztägig warme Küche
  • auch Tagesgäste sind herzlich eingeladen, das Café Restaurant zu besuchen
Süßes oder Saures

Immer hausgemacht

In unserem Café Restaurant sowie in unserem Garten und auf der Sonnenterrasse mit direktem Seeblick erwarten Sie ganztägig köstliche, frisch zubereitete Speisen.

Nicht nur selbstgemachte Kuchen- und Eisspezialitäten, auch Köstlichkeiten der pikanten Sorte haben wir auf Lager. Freunde traditioneller Tiroler Kost oder des klassischen Wiener Schnitzels werden bei uns ebenso fündig wie jene, die Gusto auf jung interpretierte Küche vom Caesar Salad über eigens geknetete Pizzen bis hin zum raffiniert verfeinerten Club Sandwich haben.

Selbstgemacht. Frisch. Hochwertig.

Dinner zum Tagesausklang

Wenn sich der Tag dem Ende zuneigt, schwingen unsere Köche längst die Kochlöffel für Sie. Ein kulinarischer Höchstgenuss erwartet Sie beim Abendessen.

  • 4-Gang-Menü ab 18:30 Uhr (drei Hauptgerichte zur Wahl)
  • im gemütlichen Restaurant & im Stübchen
  • Zutaten aus der Region
  • Salat- und Vorspeisenbuffet
  • vegetarische und herzhafte Hauptgänge
  • kreative Desserts und feine Käseecke
  • harmonisch abgestimmte Weine namhafter Winzer
  • Schnäpse aus der heimischen Brennerei

 

© pixabay
TIPP 
"Papa Einwaller" macht selber Eis!

Der Seniorchef zaubert köstliches Eis! Von Klassikern wie Vanille und Erdbeer bis hin zu originellen Sorten wie Cookies, Pana Cotta und Trüffel. Die Grundmasse beruht auf einem italienischen Rezept und ist mega cremig. Als Schleckeis zum Mitnehmen oder mit frischen Früchten und Waffeln zum Genießen auf der Seeterasse – beides ist möglich!

Einkehren im Einwaller

Besuchen Sie unser Café Restaurant
an der Seepromenade!

Mit Liebe hausgemacht: Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.