Deutsch English

Urlaub in der Achensee Region

Einmaliges Naturerlebnis im Sommer

Ein Urlaub am Achensee in Tirol bietet für alle etwas. Tirols größter See mit 9,4 km Länge liegt nördlich von Jenbach und ist rundum frei zugänglich. Der Achensee ist eingebettet zwischen dem Rofan- und dem Karwendelgebirge und bietet ein vielseitiges Freizeitangebot. Vom Wandern, Radfahren & Mountainbiken bis zum Golfen, Segeln, Surfen, Kiten und natürlich Baden.

Die hervorragende Wasserqualität des Achensees sorgt für Sichtweiten bis 10 Meter unter Wasser. Die Ferienregion Achensee besteht aus den Orten Achenkirch, Maurach und Pertisau, die an den Ufern des smaragdgrünen Achensee liegen.

Mit Tradition und Moderne, gepflegter Gastlichkeit und einmaligen Naturerlebnissen begeistert Pertisau am Ost/Südost-Ufer des Achensees.

Hier verbinden sich alle Vorzüge des größten Tiroler Sees mit der einmaligen Bergwelt – ist Pertisau doch einer der besten Ausgangspunkte für Wanderungen und Bergtouren in Tirols größten Naturpark, den Alpenpark Karwendel. Wer schneller hoch hinauf will, benützt die Karwendel Bergbahn, und auch für Mountainbiker ist das Tourenangebot nahezu grenzenlos.

Der Winterurlauber wird staunen!

Der Achensee bietet im Winter seinen Gästen außer dem wunderbaren Panorama noch zahlreiche Bergbahnen und besten präparierte Langlaufstrecken und wer den Winter gemütlicher angeht, für den hat die Achensee Region ebenfalls einiges zu bieten

Schöner Ausblick Achensee
Mountainbiken Pertisau Achensee

Schon Kaiser Maximilian fand in Pertisau eines seiner bevorzugten Jagdreviere, und viele Adelige und Künstler ließen sich vom idyllischen Ort inspirieren. Beim Bummel durch das einladende Ortszentrum oder entlang der Seepromenade findet man noch viele sympathische Hinweise auf diese erfolgreiche Geschichte der Sommerfrische – und mit Innovationen wie z.B. dem ältesten Golfplatz Österreichs (und vielleicht schönstem Tirols…) setzt Pertisau diesen Weg erfolgreich fort.

Die Achensee-Erlebniscard macht's möglich!
Innerhalb der 7-tägigen Gültigkeitsdauer können Sie sich während der regulären Betriebs- und Öffnungszeiten sooft Sie wollen mit der Rofanseilbahn Maurach und der Karwendel Bergbahn in Pertisau in luftige Höhen tragen lassen, mit den Dampfern der Achensee-Schifffahrt auf Tirols größtem See kreuzen, mit Europas ältester Dampf-Zahnradbahn auf einen Nostalgietrip von Jenbach nach Maurach gehen und in der Achenseer Museumswelt in Maurach, den Swarovski Kristallwelten in Wattens oder im Notburga-Museum in Maurach/Eben eine Zeitreise unternehmen.